Vielfältiges Miteinander beim Seniorenkochen

Am Mittwoch, den 11. Februar traf sich eine – im wahrsten Sinne des Wortes - bunte und vielfältige Gruppe beim monatlichen „Senioren kochen für Senioren“. Selbstverständlich kamen viele Senioren, die regelmäßig dabei sind. Dieses Mal gesellte sich noch eine Gruppe von Menschen der Behindertenförderung Linsenhofen dazu. Und nicht zuletzt verliehen 16 der jungen Männer aus Gambia, die seit Anfang des Jahres in der Flüchtlingsunterkunft in Frickenhausen untergebracht sind, dem Mittagessen eine besondere Note. Vielen herzlichen Dank dem Team um Ingrid Keimel, das es möglich gemacht hat, all diese Menschen an einen Tisch zu bringen. Und wer weiß, vielleicht bekochen uns demnächst einige der Männer aus Gambia; und dann dürfen sich diejenigen, die jetzt die fleißigen Helfer waren, auch einfach mal an den gedeckten Tisch setzen.