Gemeindefest 2004 - Wiederöffnung renoviertes Gemeindehaus

Beim Gemeindefest 2004 ging es um die Legende von Sankt Georg. Der Kindergarten spielte sie in der Kirche - und anschließend war ein mittelalterliches Gemeindefest. Auch mit einem richtigen "Schreiber".

Mit dem Fest wurde die Gemeindehausrenovierun abgeschlossen. Architekt Klaus Dolde übergab den Schlüssel und die Kinder und Erwachsenen der Gemeinde nahmen das Gemeindehaus gleich in Gebrauch.