Steinekreuzweg in Linsenhofen und Tischardt

Corona macht erfinderisch! Nun haben wir bereits die zweite Osterzeit mit Einschränkungen durch die Pandemie erlebt und es ist einfach schön, zu beobachten, welche kreativen Ideen freigesetzt werden. So haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer beiden Kirchengemeinden Linsenhofen und Tischardt sich einen "Steinekreuzweg" ausgedacht. Ähnlich wie ein Passionsweg, den sicher jeder schon einmal gegangen ist, wurden in beiden Gemeinden Stationen der Passions- und Ostergeschichte in der entsprechenden Reihenfolge aufgebaut. Diese konnte man anhand eines "Laufzettels" ablaufen oder man konnte die App "Actionbound" benutzen, die von Joel Dolde programmiert wurde. Die Stationen wurden mit informativen Plakaten bestückt, außerdem fanden jeweils mit den entsprechenden Motiven kreativ bemalte Steine ihren Platz. Diese können Sie unten noch bestaunen.

Für den Tischardter Steinekreuzweg finden Sie hier noch alle Stationen in eine Broschüre verpackt und ein Video. Viel Freude beim Nacherleben!